Finanzierung › Hansa Nord

Finanzierungsangebote von Hansa Nord

Ganz individuell und auf Sie abgestimmt

Wir unterstützen Sie mit höchster Flexibilität und Freiheit. Zum Beispiel entscheiden Sie, ob Sie eine Anzahlung leisten möchten. Auch die Finanzierungszeit ist individuell auf Sie abstimmbar. Grundsätzlich haben Sie die Wahl, ob Sie sich für eine Basis- oder eine Ziel-Finanzierung entscheiden möchten.

Die Basis-Finanzierung läuft nicht nur exakt nach Ihren Vorstellungen, am Ende der Laufzeit gehört das Fahrzeug auch Ihnen. Bereits bei Vertragsbeginn legen Sie die Höhe der monatlichen Raten über die Laufzeit und eine mögliche, aber nicht zwingende Anzahlung, fest.

Durch einen festen Zinssatz bleiben die Kosten für Sie immer planbar. Vorteile der Basis-Finanzierung: konstante monatliche Raten, individuelle Anzahlung, fester Zinssatz, Fahrzeug gehört am Ende Ihnen.

Bei der Ziel-Finanzierung zahlen Sie als monatliche Rate die Zinsen des Darlehens und einen Tilgungsanteil. Die Höhe dieser Raten errechnet sich über eine mögliche Anzahlung und über die Vertragslaufzeit.

Am Ende der Laufzeit können Sie wählen, ob Sie die Schlussrate für Ihr Fahrzeug ablösen möchten, so dass das Fahrzeug direkt in Ihren Besitz übergeht oder ob Sie auf eine Anschlussfinanzierung umsteigen.

Gern beraten wir Sie auch diesbezüglich. Vorteile der Ziel-Finanzierung: Niedrige monatliche Raten, individuelle Anzahlung, fester Zinssatz, freie Wahl.

Die Vorteile der Finanzierung:

Planungssicherheit mit festen monatlichen Raten und finanzieller Flexibilität durch individuell abgestimmte Anzahlung und Laufzeit.

Finanzieren Sie Ihren Neuen oder Gebrauchten zu fairen und konstanten Konditionen.

Durch Ratenschutz* oder Shortfall GAP Versicherung**.

*Ratenschutzversicherung:
Mit der Ratenschutzversicherung sichern Sie die Finanzierung Ihres Fahrzeugs ab. Denn nach Eintritt der Arbeitsunfähigkeit durch Krankheit, Unfall oder Invalidität, aber auch im Todesfall, übernimmt die Ratenschutzversicherung ab dem 43. Tag die noch ausstehenden Raten. Die Ratenschutzversicherung wird in Ratenschutzversicherung 1 und 2 aufgegliedert. Ratenschutzversicherung 1 deckt die Arbeitsunfähigkeit und den Tod ab. In der Ratenschutzversicherung 2 wird zusätzlich noch Arbeitslosigkeit und schwere Krankheiten mitversichert.

**GAP-Versicherung:
Die GAP-Versicherung bildet eine Zusatzversicherung zur Vollkasko-Versicherung, kann aber auch separat abgeschlossen werden. Diese Versicherung für Fahrzeuge schließt die Finanzierungslücke bei einem privat oder gewerblich finanzierten oder geleasten Fahrzeug, das gestohlen, beschädigt wurde oder einen Totalschaden erlitten hat. Die Versicherungsleistung bezieht sich auf die Differenz zwischen dem Betrag der Vollkaskoversicherung und dem Restbetrag des Vertrages.
Es wird in die Shortfall GAP Versicherung und die Kaufpreisschutz 20 Plus unterschieden. Bei der Shortfall GAP Versicherung, wird der bestehende Ablösewert aus einem Finanzierungsvertrag bei Diebstahl oder bei einem wirtschaftlichen Totalschaden abgelöst. Bei der Kaufpreisschutz 20 Plus wir im Falle eines wirtschaftlichen Totalschadens oder bei Diebstahl pauschal 20% des ursprünglichen Kaufpreises gemäß der Rechnung übernommen.

Mit passenden, optionalen Versicherungsleistungen durch unsere Kooperationspartner sind Sie selbst bei Diebstahl, Totalschaden oder Zerstörung unbeschwert unterwegs.

Mit der letzten Rate bzw. Schlusszahlung geht das Fahrzeug in Ihren Eigentum über.